Mittwoch, 30. Juni 2010

COLD WAMPIN'

Hier ein SICKER Remix des klassischen CLIPSE Tracks. Oh Mama.

http://www.mediafire.com/?gz0zjiu2umd /via Astro Nautico

Eine Übertragung der BBC aus London



Eminem freestylte gestern mit Mr Porter und Royce Da 5'9 und Alchemist stand am Plattenspieler und Tim Westwood freute sich, dass die Ami-Rapper doch noch zu ihm kommen.

Sean Price sagt: "Fresse!"

Watch Out Now


Eisenleber Audio versteckt hier etwas zu Ostern. Er hat die größere Leber als dieser Yassin und damit auch die größere Lebenserwartung. Gemeinsam kommen sie trotzdem noch auf ungefähre 34 Herrengedecke am Abend.
Und keine Angst: Eines Tages wird das alles Sinn ergeben. Das Internet steckt voller Überraschungen.

Classic

MED - Classic feat. Talib Kweli by stonesthrow

Topp!

Montag, 28. Juni 2010

Tape-Delay

Als Sampling noch analoge Handarbeit war, gab es die Möglichkeit Magnetband zur Schlaufe zu kleben und damit eine Endlosschleife einer kurzen Aufnahme zu erzeugen. Auch wenn das Tape bei dieser Tretmine nur noch auf dem Cover existiert, ist es doch eine wunderschöne Reminiszenz an vergangene Technologie.

Red momentary switch is 'max feedback', black is a kill switch.

You connect this pedal to other pedals, and it makes them freak out.

Default setting is 'really high pitched squeal', but 'impending high pitched squeal' is also possible, along with 'detuned short wave radio'. (Zitatquelle)

Wer das Ding nachbauen will, um sein DJ-Set live über den AUX-Eingang mit ein wenig Eyecandy aufzuhübschen, der schaue hier.

UK Guys Can Rap Too



Aus'm Foreign Beggars Umfeld. Sag ich jetzt mal.

Sonntag, 27. Juni 2010

Ben Hur spricht

Hier.

die rede ist übrigens vom ersten madlib interview seit jahren.

Savas schneidet Steiner die Hand ab, lustig

Dieser Mitschnitt ist über zehn Jahre alt. Ich will es nicht recht glauben. Die Open Mic Sessions im BeatIllz Inn in der Kreuzberger Falckensteinstraße traten gerade so ein bisschen die Nachfolge des alten Royal Bunkers an und jedes Mal waren wirklich alle an einem Ort vereint, deren Wege sich heute nicht mehr kreuzen. Die ganzen Sekten, MORs, CNFs und Ostrapper. Nicht schlimm. Ist Geschichte und basta.

Aber dieser eine Abend im Winter 2001 war bemerkenswert. "Steiner, zurück aus Russland", setzte Savas an diesem Abend ein, als ich gerade mit Lunte und Gauner den Laden betrat. Bobafett aka Z legte auf. Später sang er noch: "Ick bin der Jauner, ick bin der Jauner". Da lachten alle in sich hinein. Ich weiß nicht, ob man dieses BeatIllz Tape noch im Laden bekommt.

Samstag, 26. Juni 2010

Liebe geht durch das Vinyl

Das Mixtape war ja schon immer ein Medium, mit dem der (insbesondere schüchterne) Junge seiner Angebeteten durch die Blume zu sagen versuchte, was er für seine Herzensdame empfindet. Ach, wenn sie doch nur ein wenig mehr auf die Texte gehört hätte ...
Bei DougEgen bin ich über einen niedlichen Kurzfilm gestolpert, der eine - nun ja - "ähnliche" Geschichte erzählt: Love & Vinyl

Love & Vinyl from Ben Perkins on Vimeo.

Freshes Beat Tape

Wenn auch ohne Tape.
Trotzdem gut. Ist zwar bestimmt irgendwo gebitet, aber gut.
<a href="http://dezandnobs.bandcamp.com/album/psych-suite">Psych Suite Side A by Nobs</a>

Error Broadcast auf DRadio Wissen

Swen Swift und Konsorten auf Deutschlandradio hier.

Freitag, 25. Juni 2010

Funkhaus Prenzlauer Berg Juni-Sendung

So, jetzt isses soweit. Hier der Download-Link zur Sendung vom vergangenen Dienstag. Die Playlist gibt es hier. Der Freestyle von John Robinson und Lewis Parker kommt ganz cool, auch wenn ich da ein kleines bisschen geschummelt habe. Bemerkenswert fand ich den Besuch des ehemaligen Bundespräsidialkandidaten Martin Bonneberg, der mich vom Interviewer zum Interviewten gemacht und und zum Thema Freiheit befragt hat. Da bin ich ganz schön ins Straucheln gekommen.

Ansonsten habe ich wieder nur Musik gespielt, die meines Wissens noch nie im Radio lief. Zum Beispiel Rebel und Yaneq, Annabel und Karsten, No Kluc und Ekipasch. Viel Spaß mit Musik in deutscher, englischer, russischer und französischer Sprache. Wenn es klappt, kommt in der dritten Juli-Woche die nächste Sendung. Dann vielleicht wieder ein musikalischer Radiospaziergang wie letztes Jahr auf Fritz. Wer den verpasst hat, kann ihn hier nochmal nachlaufen.

Endlich Sommer überall



Wir sehn uns dann spätestens uffm Splash, wa!?!

Donnerstag, 24. Juni 2010

Schreibt man da jetzt word drunter?

... also, macht man das? Ich mach mal - word. Für den grandiosen Blog, der sich dahinter verbirgt.

John Robinson & Lewis Parker Instrumental TAPE!

Project: MoonCircle

John Robinson & Lewis Parker International Summers LP + Instrumental Version Cassette / CD at hhv.de.

Tapedeck Rudelbumsen & Selbstbeweihräucherung

I hate hate. Wer das auch tut und Zeit hat bzw. in Wien wohnt ist
herzlich willkommen:

Brooklyn´s Finest!


Noch so ein Beat-Tape! Diesmal aus Bedford-Stuyvesant, Brooklyn, NY!
Zum hören/download Hier drücken. Für weitere Infos zu den beiden Protagonisten Hier drücken!

Viel spaß in der Sonne...

Mittwoch, 23. Juni 2010

I talk with slang...


and i'ma never stop speaking it. Wer sein East-Birmingham patois trotzdem nachpauken muss, hat dank Kollege Serocee die Chance, den Swag alsbald in elaboriertem Kreis zu präsentieren. Lustige Idee, wunderbarer Tune. Wem das alles zu Throwback ist hört derweil in Sero's Zeugs mit den Southside Rockers und Toddla T.
Ach ja, Fußball-Tröte kann er auch - Selbst wenn solche Aufrufe momentan wahrscheinlich ähnlich viele Freunde finden, wie Sicherheitsbeamte der BP im Ami-Kongress. Veel plezier.

Dienstag, 22. Juni 2010

Robot Koch at Sonar Festival 2010



PMC060 Robot Koch Listen To Them Fade EP + Cassette at hhv.de.

Funkhaus Prenzlauer Berg sendete wieder


und zwar am Dienstag zwischen 22.30 Uhr und Mitternacht über die Berliner Antennenfrequenz 88,4 MHz auf Piradio aus dem Keller der Lottumstraße 10 in Berlin. Einen Downloadlink zur Sendung gibt es in ein paar Tagen.

Die Tracklist bekommt ihr sofort.

01. Funkhaus Prenzlauer Berg Jingle
02. Dexter - Kloete
03. Tillevision & Pilskills - Postkarte
04. Lewis Parker & John Robinson - Freestyle
05. Hiob & Morlockk Dilemma feat. Ruffkid "Macheten" Doctor Do Remix
06. Doctor Do - Lost Memories
07. Ekipasch - Bestoloch
08. Suff Daddy - Yes Beat
09. Sichtbeton & Tillevision - Anabell
10. Sichtbeton & Tillevision - Karsten
11. Sichtbeton & Tillevision - Anabell & Karsten
12. Lunte - Hymmel
13. Tillevision & Sir Serch - Lauf weck
14. Drumkid & Sir Serch - Jetlag
15. Drumkid - Scared Secretary
16. V-Mann & Morlockk Dilemma - Das Land ist still (Dexter Remix)
17. Drumkid - Oh yeah
18. V-Mann & Morlockk Dilemma - Ich trinke
19. Damion Davis & DJ V.Raeter - Rooftops
20. Drumkid Science of Sweep
21. Drumkid - Gypsy Woman
22. Morlockk Dilemma - Das Land ist still
23. Lunte & Jenz Steiner - Dächer, Berlin von oben
24. Fusion 936, Rebel One, Yaneq - Ich seh' jeden Tag
25. No Kluc - Hatzepitz
26. No Kluc - Klon mich

Manu ft Kyteman "Van het Hart"



Manu ft Kyteman "Van het Hart"! Curse der Niederlande, nur ohne bitteren Beigeschmack. ;)

Montag, 21. Juni 2010

I Like



Samstag, 19. Juni 2010

Alle Slaves auf einem Tape




UpMyAlley macht's möglich und sagt dazu:

"To round up this years`Beat BBQ (which took place at Friedenspark Cologne last month) the MPM & UpMyAlley Family teamed up for a free tape filled with previously unreleased Beats by Powell, Dexter, Hubert Daviz & Tobrock, moO, Twit One, Suff Daddy and Adlib. Check the pics from the Beat BBQ Day & Night here, download the tape below and spread that sh*t!"

Die Maus scharf gemacht und auf das, was da hinten steht, geklickt: Beat BBQ 2010 - Free Tape (320k)

Häppy Börsdej Julius

Kinners, wie de Zeit verjeht! Leider kann ick heute nicht da sein, wo Du bist. Deshalb werde ich nicht selber für Dich tanzen, sondern überlasse es dieser angemessen gekleideten Party-Gesellschaft. Allet Jute!

Freitag, 18. Juni 2010

NEUMOND PODCAST #1 w/ John Robinson, Lewis Parker and Numaads

Project: MoonCircle

We want to present you the first podcast of our “Neumond - New Moon”-serie. It’s planed to send you out a new episode every 3rd month. This first one gives you an insight into our latest and upcoming releases and is crowned by interviews with Lewis Parker & John Robinson and Numaads. The show includes new music of Obba Supa, The Q4 - The QuadraphoniQuartet, Robot Koch, Joe Kickass, fLako, Dday One & Shahmen etc. Have fun!

NEUMOND PODCAST - EPISODE #1 DOWNLOAD

Donnerstag, 17. Juni 2010

Marie Queenie Lyons - See And Don't See

Mittwoch, 16. Juni 2010

Vorbestellung der neuen AEED 7" JETZT

&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;lt;a href="http://errorbroadcast.bandcamp.com/album/error-code"&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;gt;Error Code by Error Broadcast&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;lt;/a&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;gt;

Leute, sichert euch dat Teil schon jetzt!

“Error Code” it the long-awaited sequel to AEEDs’ stand-out debut “Synesthesia” released with Error Broadcast in 2009. The Swiss-based producer refines his trademark style of 8bit-influecend electric boogie and teamed up with three of Italys’ hottest beat fanatics. “Error Code” includes cooperation with Railster and Morpheground, as well as a funk offence on “Moussaka” by AD Bourke. Infamous MPC wizard fLako and Tokyo Dawns’ Portformat contribute remixes, as well as our own Pixelord and Japanese producer ichiro_."

Musik ohne Worte





















<a href="http://theprojectprospect.bandcamp.com/track/your-love">Your Love by Project Prospect</a>

<a href="http://theprojectprospect.bandcamp.com/track/loser">Loser by Project Prospect</a>

da werden doch Erinnerungen wach?!

das ganze Album kann man HIER hören und auf seine Festplatte kopieren!

Montag, 14. Juni 2010

BRAK x HAFTI

und es macht Ratatat!

gefunden beim tollen Splash-Mag!
(danke an Julian und Vau.Rezzy)
























DOWNLOAD

Samstag, 12. Juni 2010

Einstimmung...

...auf nächsten Freitag.



Der Eiserne Besen - Release-Party

Morlockk Dilemma (Spoken View, Leipzig)
Sichtbeton (Spoken View, Berlin-P.Berg)
X-Men Klan (58Muzik)

Pre- & Aftershow:
V.Raeter (Spoken View, Berlin) & D-Fekt (Fu Hands, snuffpro, Leipzig)

Wann? Freitag, 18.06.2010, Einlass 22 Uhr
Wo? Distillery, Kurt-Eisner-Str. 108A, 04275 Leipzig



Und der kreativste Hate-Kommentar kann am Abend frei saufen...not.

Donnerstag, 10. Juni 2010

Joe Kickass Live at Radio LIJN 5

Mittwoch, 9. Juni 2010

MC Eiht – So Well (Produced by Brenk) (Official Video)

Wo alles begann

Kürzlich wollte ich mir noch den, von Jun Ohki produzierten, Kurzfilm "SBX - Holding Down The Tradition" ordern. Dank SpineTV freut sich der kleine Sparer. Cooler Film mit allerlei bekannten DITC-Nasen; das Lord Finesse vs. Percee P Battle kennen aufmerksame Leser des Blogs ja bereits. Film ab.

Aufgewacht

Ein Blick in den Keller

Eine Sache haben die Russen-Rap-Videos der letzten Jahre gemein. Alle sind sehr stark durchdramaturgisiert und wollen in drei Minuten eine richtige Geschichte erzählen. Je weiter man nach Osten kommt, desto mehr wird in Musikvideos mit Mitteln des Spielfilms gearbeitet. Vielleicht krame ich demnächst mal ein paar japanische, indische oder koreanische Beispiele vor. Naja, Russland ist halt genau in der Mitte.

Erst seit heute online ist das neue Video des Petersburger Rappers Kres
"Blick". Irgendwie finde ich es cool und kitschig zugleich. Der Track ist der letzte Song seines aktuellen Albums "Oskolki", was soviel wie Schutt bedeutet. Ob es wirklich Schutt ist, vermag ich nicht zu sagen, da ich es noch nicht komplett gehört habe. Jetzt erstmal viel Spaß mit Kres und seinen Entdeckungen im Keller nach einem Stromausfall.

Steinewerfen und Zwiebelschälen





Eine LeipziKölnKollabo EP (?) und Rap.

"International Summers" DOWNLOAD by John Robinson & Lewis Parker @ Okayplayer.com


DOWNLOAD @ OKAYPLAYER.COM

LP / MC / CD official main distribution by hhv.de (Europe), Art Union Group (Japan) & Fat Beats (USA).

Sonntag, 6. Juni 2010

NICHTS

Samstag, 5. Juni 2010

New Russia

Kollege Steiner ist ja nicht der einzige mit Russland-Bezug hier im Blog. Auch mit meinen Labels ERROR BROADCAST und 12REC. pflegen ich die Ost-West Achse des guten Geschmacks. Bitte checkt die freien Releases von DZA ("Five-Finger Discount" auf ERROR BROADCAST) und Monokle & Galun ("In Frame" auf 12REC.)

&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;lt;a href="http://12rec.bandcamp.com/album/in-frame"&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;gt;Happy Sun by 12rec&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;lt;/a&amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;amp;gt;

&amp;amp;amp;lt;a href="http://errorbroadcast.bandcamp.com/album/five-finger-discount"&amp;amp;amp;gt;Five-Finger Discount by Error Broadcast&amp;amp;amp;lt;/a&amp;amp;amp;gt;

Two wrongs gon' make it right...



Rusko und Douchy-Gucci auf Mad Decent... ist zwar schon paar Tage alt, wurde in diesen heiligen Hallen aber ebenso wenig gecovert, wie in großen Teilen der Resthype-Hölle generell, innit? Addiere zur eh schon unheiligen Allianz die Zapp-Talkbox und alles ist so scheiße, dass es nicht geiler sein könnte. Also, find ich getz. "Feel so real" leg ich noch drauf, weil's so schön ist und Dubstep-Helden sich vielleicht ja doch gar nicht in ihrer vollgepissten Sackgasse einnisten müssen, wenn sie'n büsschen nach links und rechts gucken oder vor Anachronisten-Rave nicht prinzipiell zurückschrecken.

Schlechte Nachrichten: Apokalypse

Für Martin! Kein Rap, aber schön gemacht, finde ich als alter Zeitungsbursche mit hoher Affinität zu Journalismus, Grafik und Fotografie. Hier als nun ein Blick in ein amerikanisches Zeitungsdruckhaus der fünfziger Jahre. Je dramatischer die Zeitungsmeldungen werden, desto chaotischer wird auch das Layout des Blattes. Aus Flutmeldungen wird eine Informationsflut, die dann die Zeilen, Wörter und Buchstaben wegspült, bis nur noch leeres Papier übrig bleibt.

Freitag, 4. Juni 2010

Numaads "Now" (Original + Robot Koch Remix) Official Video


Numaads "Now" EP with Remix Versions by Robot Koch & J. Rawls at hhv.de. Numaads at OkayPlayer.com

Bringt euren Sklaven auch mal ein Bier



Hurra. Noch mehr "Puzzles". Obi hat IM Schnitt Worte zum drüber Nachdenken eingebaut. Philosophisch.

Mittwoch, 2. Juni 2010

Numaads, The Q4, Grace, Robot Koch, Project: Mooncircle Interview & Puzzles Trailer at Mixery Raw Deluxe

Na so weit kommt dit noch...

... dass mich die Plakate auf der Straße auch noch anrappen. Das würde mir ganz schön auf den Senkel gehen. Als Video geht es aber immer noch. Da kann auf Pause drücken, wenn man von Reflection Eternal genug hat.

Geduld

Erstaml vielen Dank für die vielen Downloads der letzten Sendung vom Funkhaus Prenzlauer Berg und das charmante Feedback. Beides hat mich sehr gefreut und bestätigt. Den zweiten Teil der Sendung bekommt ihr in 12 Tagen zu hören. Dann habe ich wieder Platz auf meinem Podspot-Account. Wenn alles gut geht, gibt es in drei Wochen eine weitere Sendung auf PiRadio.de.

PS: Vielleicht stelle ich einen High Quality Download noch vorher auf Mediafire oder so hoch.

Dienstag, 1. Juni 2010

Dieser Mix is für die Kids!
























Error Brodcast in the House: "Plastik Rap" heißt der neue exclusive GTDK-Mix
vom Kolegen Sven Swift ... Alles gut zum Kindertag liebe Freunde.

"Plastik Rap" gibts HIER for free!

Link Us