Donnerstag, 29. Juli 2010

Samstag Hi-Hat Club in Berlin



Get Your Suff On.

Mittwoch, 28. Juli 2010

Fresh + Dope + Tight

Dienstag, 27. Juli 2010

INTERNATIONAL SUMMERS EUROPE TOUR REPORT 1 | by John Robinson, Lewis Parker, Lambent, Suff Daddy, The Binh & Joe Kickass



John Robinson & Lewis Parker International Summers LP + Instrumental Version Cassette / CD at hhv.de.

Montag, 26. Juli 2010

Trek Life - So Supreme

Dies ist die neue Single des Kaliforniers Trek Life mit einem kleinen Lo-Prod-Video. Sein Album "Everything Changed Nothing" (prod. u.a. von Oddisee) ist für morgen, den 27.07.2010 angekündigt. Keine Ahnung wie der Rest des Albums ist, aber dieser Track klingt schon mal wie ein gutes Pfund sämiger Rotzen. Ich mag Hip-Hop.

Samstag, 24. Juli 2010

James Blake - I'll Stay

Freitag, 23. Juli 2010

KenLo Getting Down w/ Brown



Einer meiner ABSOLUTEN Lieblings-Produzenten veröffentlicht eine neues Beat Tape! Jetzt auf Bandcamp, hoffentlich läd er auch alle anderen Tapes der "Colours"-Serie hoch...

<a href="http://kenlocraqnuques.bandcamp.com/album/brun">102_(103.6fm) by KenLo Craqnuques</a>

Donnerstag, 22. Juli 2010

Comfort Fit getting private

Comfort Fit - Private Primate Trailer from Error Broadcast on Vimeo.

Trailer zum Release der Comfort Fit EP "Private Primate" nächste Woche. Pre-order und anhören hier!

Mittwoch, 21. Juli 2010

Fashawn - ODE TO ILLMATIC



“What I wanted to do with this was pay homage to the God, Nas Escobar, one of the greatest MCs of my generation, of our generation, and I want to pay homage to this album.”

Mann da werden Erinnerungen wach... DOWNLOAD

/via Dirty Science

Dienstag, 20. Juli 2010

Steiner Hawthorne



Irgendwie mußt ick grade an Jenz denken bei dem schönen Video ...

Wo machst Du denn Urlaub dieses Jahr?

Marinierte Beats

Aus dem Umfeld der SoundStattBrötchen-Blogger kommt dieser - nun ja - etwas besondere Videopodcast. Mittlerweile beim dritten Rezept angelangt, werden hier entspannte Beats mit saucierter Knowledge und Brandenburger Sommeridylle verwoben, was mich zu vollkommener Entspannung vor dem Berliner Großstadt-Bildschirm veranlasste.

Marinadenpodcast #3 - Olga from Dalai Limba on Vimeo.


Letztlich fällt mir auf, wie verwandt doch das Kochen mit dem Beatproducing scheint, wenn es um die Auswahl der Zutaten geht. Gute Beats gehen auch durch den Magen. Ach ja, falls sich hier ein Produzent als professioneller Koch outen sollte, dann möchte ich ihn gerne für HipHop ist … interviewen. Wört!

P.S.: Auch wenn ich die etwas fleischlastige Brandenburger Küche durchaus zu schätzen weiß, möchte ich doch anregen, auch einmal ein vegetarisches Rezept zu sporten. Mein Magen würde es euch danken ;)

Funkhaus-Zeit


Eine neue Sendung aus dem Funkhaus Prenzlauer Berg auf Piradio 88,4 MHz gibt es heute wieder zwischen 22.30 und 24 Uhr. Der Kult-Imbiss Konnopke in der Schönhauser Allee ist verschwunden - wie viele Dinge im Zentrum und Nordosten der Stadt.

Die kulinarische Vielfalt verschwindet, die musikalische Vielfalt bleibt, nur bekommt man sie nicht vor die Füße geworfen, sondern muss Ausschau nach ihr halten. Das habe ich getan und meinen musizierenden Bekannten im Bezirk besuche abgestatten und deren Lieblingsmusik aus der Gegend eingesammelt. Herzlich wenig Rap, aber ambitioniertes und gutes Zeug, das gleichzeitig Zeugnis dafür ist, dass es hinter geglätteten Fassaden noch immer kocht und brodelt. Noch!

Die Playlist und der Download-Link folgen wieder kurz nach der Sendung.
Studiogäste sind willkommen in der Lottumstraße 9-10, beim U-Bahnhof Rosa-L-Pl.

Sonntag, 18. Juli 2010

Digital Underground - Doowutchyalike



Es ist Sonntag und ein weiser Ausspruch des großen Humpty Hump hat auch nach zwei zwei Jahrzehnten nichts an Gültigkeit eingebüßt - Doowutchyalike! Genau das mache ich jetzt, schnappe meine Badehose und fahre an den Straussee.

Samstag, 17. Juli 2010

Moe Green - Rocky Maivia (Non Title Match)

Drüben bei Hip-Hop Ain't Dead bin ich über Moe Green gestolpert. Ob es nun das feucht-warme Wochenende ist oder meine Vorliebe für melancholische Vocaldeliveries - ich dachte, es könnte auch hier auf Gegenliebe stoßen:

Und um es richtig rund zu machen, hier noch der Link zu seinem kostenlosen Album auf Bandcamp. Bezahlen tut ihr mit eurem guten Namen (Email-Adresse). Me gusta!

INTERNATIONAL SUMMERS TOUR-START, TODAY @ YAAM, BERLIN!

Project: MoonCircle
John Robinson & Lewis Parker International Summers LP + Instrumental Version Cassette / CD at hhv.de.

Freitag, 16. Juli 2010

DEXTER & MANIAC - "RAW SHIT"

Der Raw Shit droppt am 13. August ins Gsicht. Schon ab heute aber könnt ihr das eiskalte Video des Titeltracks bei Mixery Raw Deluxe sehen. Denn genau jetzt feiert es seine Premiere. Viel Spaß!!

Napoleon war 3 cm größer als Sarkozy...

Aphroe - Kleiner Mann (DJ Illiaz scheißt auf die Hookline Snippet) by MPMCGN
... andere kleine Männer sind sogar noch interessanter. Platte gibts minnigens auf dem Splash, oder im MPM shop, oder überall ab dem 13 August.

Donnerstag, 15. Juli 2010

Nina Hagen zur Hauptstadtfrage

Neue Low and Theory Folge





























Gestern ist wieder eine neue Folge meines Lieblings-Podcasts Low End Theory erschienen. Weil mir die Musik so gut gefällt, muss ich sie natürlich gleich wieder mit Euch teilen. Die 50 Minuten lohnen sich wirklich. Die Show ist immer ein Vorgeschmack auf das Programm des gleichnamigen Klubs in LA. Zum Download der 16. Show mit D-Styles und Asura an den Turntables geht es hier.

"R.I.P. Dennis 2-11 Ross" Tanzendes Tribute



Poliezigewalt ist gerade ein großes Thema, in den USA und auch in Deutschland. Ein Beispiel: Der 18jährige Dennis "2-11" Ross aus Oakland wurde am 5. Dezember 2009 von Polizisten erschossen. Es gibt viele Arten, wie man sich diesem Thema nähren kann - journalistisch oder künstlerisch, wie etwa die Gruppe Turf Feinz mit eNinja, Chonkie, NoNoise, BJ, Joyntz und Larry hat eine eigene, eine Sprache gefunden, um diesen Vorfall nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Montag, 12. Juli 2010

Project: Mooncircle Label Night at Anti Festival

Project: MoonCircle

ANTI FESTIVAL W/ LEWIS PARKER, JOHN ROBINSON, GORDON & ROBOT KOCH @ TREIBHAUS, LUZERN.

Sonntag, 11. Juli 2010

Bizarres und Sampelnswertes zur Sommerzeit

Fru 89 ist der Titel dieses Kurzzeichentrickfilms von Ivan Maximov. Fru 89 steht für Frustration in dessen Entstehungsjahr 1989. Und davon gab es zu der Zeit in der UdSSR genug. Arbat Ratlet hat 1993 hat die Bilder des Films schon für das Musikvideo "Heiduckenmusik" der Rammstein-Vorgänger-Band Feeling B benutzt. Dadurch bin ich auch erst auf Maximov gestoßen. Diese von lineareHandlungsabfolge von links nach rechts erinnert mich ein bisschen an die damals so langsam aufgekommenen Tele- und Videospiele. Eigentlich knüpfen die dreidimensionalen Animationen von Blu auch daran an. Viel Spaß dabei, bei nun 30 Grad im wolkenlosen Berlin.


Ivan Maximov - Fru 89 From left to right

Was für den Sommer
























Im Netz für Umme und bald auf dem Remixalbum "DAS GLEICHE WIE IMMER, BITTE" für Ca$h! eure Freunde A88, Yassin, Brak & Vau.Reezy

Audio88 & Yassin - Nichts (mit Hiob / V.Raeter Remix) by Breaque

Samstag, 10. Juli 2010

Ein heißer Samstag ist das! 35Grad



Ich gehe jetzt los. 15 Uhr, Mauerpark und dann zum Roten Rathaus, mit Dr. Motte und mir - beim Megaspree Sternmarsch.
Ich werde wahrscheinlich in Höhe Rosenthaler Platz auftreten und doch nochmal meine schönsten Berlin-Lieder für Euch vortragen.

Freitag, 9. Juli 2010

klamotten, schuhe & musik ...

















... heute auf der hhv.de sneaker weeker party
im ZMF (Brunnenstr. 70, Berlin Mitte).
da werden neben ganz vielen anderen donald&rave auflegen und PILSDADDY live spielen.
mehr infos gibts bei unseren freunden von hhv.
dem rest viel spaß im berghain bei sub:stance

hier noch donald&rave im funky mix:

hhv.de sneaker weeker mini mix by donald&rave by hhv

Donnerstag, 8. Juli 2010

Berlin, wolkenlos, 25 Grad



Vor ein paar Jahren habe ich mir mal meine Lieblingssommerlieder auf eine Mischkassette gepackt. leider habe ich nur eine Monoaufnahme. Aber die hat auch ihren Charme. Vielleicht mache ich demnächst ja mal eine neue, digitale Sommer-Compilation für meine Generation TDK. Jetze müsst Ihr Euch erstmal hiermit abgeben und in der Zwischenzeit ein Stieleis schlecken. Erzählt mir aber nüscht von irgendwelchen Übergängen und so. Ich bin doch nicht Martin und auch nicht Roman.

KENO - REGENTAGE vs. BEAT BBQ



Keno von Creme Fresh aus München (die übrigens auch auf dem Splash auftreten werden) hat die Regentage vor Ausbruch des Sommers genutzt und das komplette Free-BBQ Beat-Tape von Melting Pot Music/ Upmyalley betextet und herausgekommen ist eine kurzweilige Mini EP!!

Hier zu laden!

Dienstag, 6. Juli 2010

15 Jahre sind nicht viel



Krass, krass, krass. Duckdown Records ist schon 15 Jahre alt. Aufgewachsen bin ich mit der Musik nicht, alt geworden schon. In den letzten Jahren waren zwar immer weniger Ohrwürmer für mich dabei, die ich den Rest meiens Lebens mit mir rumschleppen werde, aber "neuere" Leute wie Sean Price weiß ich schon zu schätzen. Hier nun ein Geburtstagsclip des Labels mit Videozeitstrahl durch 1,5 Duckdown-Jahrzehnte.

Montag, 5. Juli 2010

Samstag, 3. Juli 2010

Really real HipHop

THIS IS HIP-HOP! from Airwave Ranger on Vimeo.



Wenn ich mit meinen Jungs an der Corner stehen, kommt manchmal auch Dina/Dana/ ach, nennen wir sie Dianä vorbei - un priedscht.

Und im weitesten Sinne zu Diana passt.



Props an Frank den Tank.

Freitag, 2. Juli 2010

neues splash! Mag



Wenn ihr im Player nach recht klickt kommen Aphroe, der gute Max, Sir Serch usw. usf euch euch zu.

für alle hipster-retro-kids!

mal wieder hat jemand unseren Blog besucht um die Kassette für die neue Genereation zu entdecken...hihi

Donnerstag, 1. Juli 2010

R.I.P. RAMMΣLLZΣΣ



1960-2010



Rammelzee und Jean Michel Basquiat 1983 in der Rhythm Lounge in Hollywood

Link Us