Dienstag, 30. November 2010

FINEST EGO | Russian Beatmaker TAPE / Download


FINEST EGO | BEATMAKER PLATFORM

Für GTDK 2 Tage vor dem eigentlichen Release Date! PLAY LOUD!

DOWNLOAD | CASSETTE / TAPE.

Weihnachtstagebuch statt Weihnachtsgeschichte

Das erste Weihnachtskalendertürchen öffnet sich morgen. Im letzten Jahr gab es 24 kleine Kassetten-Geschichten. Das wird in diesem Jahr anders. 2010 gibt es nur ein Tapedeck-Diary in 24 kleinen Kapiteln. Es ist die manchmal tragische, manchmal komische Story der drei Prenzlauer Berger Rap-Fans Andy, Tim und Laura. Hier eine kleine Einführung:



Berlin im Dezember 1999.
Andy schreibt Tagebuch. Ursprünglich wollte er nur Textideen festhalten, denn Andy und Tim machen Mucke. Andy rappt und nennt sich Andy Waffen. Im wahren Leben heißt er Andy Wagner. Seine Eltern sagen Ändy zu ihm, was ihm voll peinlich ist. Andy hat ein komisches Hobby. Er sammelt Geräusche und Sprachfetzen auf Kassette. Angefangen hat es mit Radio-Versprechern, Senderkennungen und nervigen Morsezeichen-Mitschnitten irgendwelcher Kurzwellenstationen. Seit drei Monaten ist er Student an der Humboldt-Uni und totglücklich zwischen "haufenweise Pseudo-Inties aus irgendwelchen Kuhdörfern".

Tim rappt auch und versucht sich seit einem Jahr im Beats bauen, eher schlecht als recht, aber er hat ein gutes Gefühl für Samples und durchstöbert alle möglichen Second-Hand-Plattenläden nach alten Amiga-Scheiben, ungarischen und russischen Lizenzpressungen und Schlager-Müll. Er nennt sich Timinator XXX, Tim 2Rock oder manchmal Tim 2GO, will hoch hinaus und "alle wegburnen". Im wahren Leben ist er Zivi in der Charité und schiebt beim internen Krankentransport Patienten in ihren Betten und Rollstühlen von Station zu Station.

Laura, Tims Freundin, ist ein richtiges P-Berg-Girl, verschlingt philosophische Bücher, hört am liebsten Jungle, Trip Hop, Tom Waits und Lou Reed. Musik nimmt sie meistens im Radio auf. Ihre Eltern sind alte Ost-Oppositionelle und frisch geschieden, nachdem rauskam, dass ihre Mutter von der Stasi als IM auf ihren Vater angesetzt war. Vor diesem Weihnachten graut es ihr. Das Leben sieht sie als Ansammlung gordischer Knoten. Am liebsten will sie weg, "Nach Südamerika oder so und da was auf die Beine stellen."
Doch erstmal gibt es andere Probleme.

Rundschau Sampler is draußen...


lauscht dem Snippet ...

Rundschau Sampler - Snippet Mixed by Dj Breaque by Spoken View

... und wer gerne ne Cd in der Hand halten will kann die im Spoken View Shop bestellen!

Prost!

Montag, 29. November 2010

Sonntag, 28. November 2010

GTDK Winter Sale #1


Die erste Kerze brennt...

und das heißt es gibt wieder einige Überraschungen der GTDK Gang für euch!
Bis zum 24. Dezember wird es hier, in unregelmäßigen abständen, kleine und große Geschenke für euch geben!

Verpackt werden unsere Geschenke dieses Jahr von je einem exklusiven Foto von Max Winter aus Berlin! Jeder Post bekommt ein eigenes...Dope!!!

Den Anfang machen Twit One & Lazy Jones aka. Flat Pocket aus Köln. Die beiden kommen mit einem schmusigen Mix für einen gemütlichen Abend am Kamin...


Hören könnt ihr Fick Soul wenn ihr hier auf Download drückt!
Viel Spaß damit und nochmals ein großes DANKE an die beiden...

Haltet die Augen offen!!! Eure GTDK Gang

GTDK für den Gabentisch

Wer bereitet seinen Liebsten zur Weihnachtszeit nicht gern eine Freude? Etwa mit einem handgefertigtem Produkt aus der Generation Tapedeck Kollektion. Wie wäre es mit einem schönen T-Shirt in verschiedenen Farben mit rundem Ausschnitt, GTDK-Kassettenaufdruck und offener bequemer Form?

Der nächste Einkauf steht vor der Tür. Wer mit der Zeit geht, geht nicht ohne die GTDK-Stofftragetasche aus reiner Baumwolle aus dem Haus. Ein praktischer Helfer für alle Besorgungen - umweltfreundlich und für alle Kassettenliebhaber auf Dauer ein Gewinn. Reißfest, praktisch und schön.

Ein kleiner Hinweis zu den verarbeiteten Materialien: Baumwolle, diese edle Naturfaser, wird gewonnen aus Samenhaaren, die sich auf Baumwollsamen in einer Kapsel bilden. Wenn die Samen reif sind, platzt die Kapsel, die Fasern quellen auf und können abgeerntet werden. Anbaugebiete sind in erster Linie Südostasien und Nordamerika.

Die formschöne GTDK-Keramiktasse gehört in jede Kassettenliebhaberküche. Die weite Form der ist von der klassischen französischen "bol" übernommen und erlaubt es, Gebäck einzutunken. Der dicke Boden hält bei großem Volumen die Wärme. Die runde Form sorgt für eine gute Vermischung von Milch und Kaffee. Die Tasse mit acht Zentimetern Durchmesser, einem Fassungsvermögen von 0,3 Litern und einer Höhe von neun Zentimetern wird in einer Kartonbox geliefert.

Alle Produkte werden im schönen Leipzig von Hand bedruckt, verpackt und verschickt.

GTDK steht nun für Gabentisch Deiner Kumpels.

Hier geht es zum GTDK-Shop!

Samstag, 27. November 2010

Neumond Podcast / Interviews mit Robot Koch, Jinna Morocha, Dday One Etc.

Eine neue Folge mit exklusiven Tracks von fLako, Daisuke Tanabe, Ichiro_, Pavel Dovgal, Pixelord (Error Broadcast), Comfort Fit, Robot Robinson, Ital Tek, Graciela Maria, Killing Skills, Sense Of The Q4, Sotu The Traveller, Kan Sano, Glen Porter, DZA, John Robinson and the Finest Ego + Cosmopolyphonic Compilation und Interiews mit Robot Koch, Jinna Morocha & Dday One. Viel Spass!
NEUMOND PODCAST - EPISODE #2 DOWNLOAD

Mittwoch, 24. November 2010

SATAN & HIS ARMY



Wunderbare kleine Remix EP des Tracks "Satan & his Army" der russischen Post-Rock Band Superficial Random Knowledge Porridge a.k.a. SRKP. Während das Original und die Bearbeitung von DZA mich nicht so umhauen, so solltet Ihr doch umbedingt den Remix der Wols Crew und den edlen Taras 3000 Edit checken. Free Download, your arse!

Satan & His Army (Wols Remix)

Satan & His Army (Taras 3000 Remix)

Dienstag, 23. November 2010

Berufswunsch: Staatlich anerkannter Schallplattenunterhalter

Ich hatte mal ein Sachbuch zur Qualifizierung zum staatlich anerkannten Schallplattenunterhalter (SPU). Heute würde man DJ dazu sagen. Das Buch war sehr interessant. Da konnte man noch richtig was lernen. Etwa wie man ein Abendprogramm unterhaltsam und niveauvoll gestaltet und Mitmach-Elemente für das Publikum integriert, wie man sich auf die SPU-Prüfungen vorbereitet oder eine Titelliste erstellt. Dazu gibt es auch einen Film. Hier ein kurzer Ausschnitt. Danke André.


Hey, Herr SPU, spiel mir dieses fetzige Lied!

Finest Ego | The Russian Beatmaker Compilation



Die Serie geht in die nächste Runde... Künstler wie Pavel Dovgal, DZA, Pixelord, Demokracy, Moa Pillar, Arktor, Shawalski, Myown, Nienvox, 813 und Long Arm sind auf der russischen Kompilation. Haltet Ausschau nach dem kommenden hhv.de Magazin, um den Free Download Link zu bekommen und besucht die offizielle Finest Ego Website. Artwork von LGB5 / A&R Jinna Morocha.

Bist du ein Produzent und du möchtest ein Teil des Finest Ego Kollektives werden? Gut, dann sende uns einfach eine Bewerbung an unsere Dropbox! Momentan arbeiten wir an der German und New Zealand Kompilation.

Montag, 22. November 2010

Pierre Sonality & Die Funkverteidiger

Nicht nur wir mögen Tapes!
Pierre Sonality & Die Funkverteidiger dropen am 3.Dezember ihr neues "Gang Tape"
und bringen damit endgültig den Funk zurück!
























Das ganze kommt auf Kassette und etwas später wohl auch auf Vinyl!
Somit Augen und Ohren offen halten!
Hört das Snippet und schaut auch mal bei den Freunden von Mixery vorbei...

Pierre Sonality & Die Funkverteidiger - Snippet by Funkverteidiger

Dubstep? Bitte Gerne

Sonntag, 21. November 2010

RELEASE Volume 1





Nette kleine Digital Compilation mit einigen bekannten Jungs wie den 40 Winks, Monkeyrobot oder Jazzanova.

Donnerstag, 18. November 2010

Project: Mooncircle label special at BASE.FM (New Zealand)





The Chin Check Show is a mixture of Funk, Latin, japanese RnB and experimental Beats. They played new tunes of fLako, Pavel Dovgal & Robot Koch. Also an interview with Grassroots!

Mittwoch, 17. November 2010

Ecke Prenz ...


... letzten samstag mit breaque : "polaroid of love" von der "moon comes closer" ... und ab sofort hier und hier der complete soundtrack für die mondreise.

Montag, 15. November 2010

Download Funkhaus Prenzlauer Berg vom 09. November

Kennst Du die Nationalhymne von Kambodscha? Weißt Du, wie gefährlich Capoeira wirklich ist? Wie lang ist eine Marathonstrecke? Was ist der Unterschied zwischen einer Querflöte und einer Pifano? Aufklärung schafft die Funkhaus Prenzlauer Berg Sendung vom 09. November mit DJ Kor und Fiona Kelly.

Download hier. (200 MB, mp3, 85 min)

Playlist:
Drumkid - Intro
Freddy Famous - Don't Play us (Radio Edit)
Wakatah - Ramenes Moi
Pilskills - Oaks
Sir Serch - Catjar
Berlinska Droha - Rec
Voodoo Moon - Joseph's Review
Backe Mac Feelfree - Mahala
Dawamesc - Summerchicks on stamps
Herr Gustav - Revolution zum Nachtisch
Projekt Lola - Lost
Sir Serch - Lion


Samstag, 13. November 2010

Edgar Wasser - Stockholm-Syndrom EP

Seit Oktober da draußen. Reinhören lohnt sich. Alle Tracks geschrieben, produziert, eingesungen und aufgenommen von Edgar Wasser (20 Jahre alt, Wohnort: München) - via blogrebellen und soundstattbrötchen

Im freien Download hier

Nachtrag: Oh, habe gesehen, dass es Zeal schon vor ein paar tagen gepostet hat. Sorry dafür, aber ich lass es mal drin wegen der netten playlist ;)

Freitag, 12. November 2010

Kalter Stahl

Heute in Leipzig. Schaust Du hier.



Seid da, oder fristet auf ewig ein Dasein als Quadrate.

Teriyaki-Marinade für Andrea


Marinadenpodcast #7 - Andrea from Dalai Limba on Vimeo.

Templin-Moskau-Berlin: Vielleicht werde ich ja mal Internet-Koch. Dem Templiner Marinaden-Podcast habe ich jedenfalls schon ein feines Rezept für eine leckere Teriyaki-Marinade zur Verfügung gestellt. Dazu gibt es Musik von Loko, Mitglied der Moskauer Gruppe Ekipasch. Meta Zwo war an den Schnitts. Alle Kunst, die man sehen kann, stammt von KRZKA. Caroline Z. hat einen ordentlichen Text draus gemacht, Martha B. ist gefahren. Die Kamera hat Christian L. gehalten. Durchs Boitzenburger Land fuhr Max T.

Hier nochmal das Rezept zum Abschreiben:

Zutaten

125 ml Soyasauce
125 ml Reiswein
1 EL Zucker
1EL Honig
2 TL Sesamöl
Limettensaft

Alle Zutaten in ein Gefäß geben, verrühren, Fleisch einlegen, 12 Stunden in den Kühlschrank, dann mariniertes Fleisch braten.

HEUTE: PMC IN DER MARKTHALLE, KREUZBERG | BLN!

Hot Source Presents:

Graciela Maria LIVE Showcase
Mexican born singer Graciela is about to release her stunning new genre defying LP on Berlin’s Project Mooncircle Label. This will be the first and only live showcase of her forthcoming LP in Berlin!
Live performance will feature musical collaborators Sneaky (cello and bass) and Robot Koch (beats)

LIVE:
GRACIELA MARIA (Project Mooncircle)

DJs:
ROBOT KOCH (Project Mooncircle, Robots Don’t Sleep)
SNEAKY (Hot Source, Fingathing)
BENSKI DJ (Hot Source, PSR)
GORDON (Project Mooncircle)

Let loose in the intimate setting of Privatclub (cellar club beneath Weltrestaurant Markthalle) and get on down with Hot Source — Berlin’s hottest and most open minded DJ Collective. A fresh new night for real music lovers!!

Privatclub c/o Weltrestaurant Markthalle
Pücklerstrasse 34
Berlin, Germany

Donnerstag, 11. November 2010

Haftbefehl - H.a.f.t. (Dexter Remix)

Das Acapella von höchster Instanz erhalten, ließ ich es mir nicht nehmen Deutschlands angesagtesten Straßenrapper zu remixen. Stream & Download:

Haftbefehl - H.a.f.t. (Dexter Remix) by Dexter_1

Flylo killed it!

zwar schon älter...aber das Video is ja mal...kool oida!

Flying Lotus - Kill Your Co-Workers from Warp Records on Vimeo.

Mutantiös!


splash! Festival 2010 - Splash Mag TV - Sichtbeton Interview

powered by 3min.de












Paar Tage alt, aber mit Potential zu einem echten Classic.

DJ Rafik Vinylcheck Battleplatten und Nerderie



DJ Rafik im Vinylche - das Konzept: dem Düsseldorfer DJ Battle/Scratchplatten vorzulegen und sehen, was ihm dazu einfällt. Das Ergebnis: ein Gespräch über Umbrüche im Turntablism, die Digitalisierung und Azad als DJ.

Dienstag, 9. November 2010

Historisches Funkhaus

Das Funkhaus Prenzlauer Berg sendet heute wieder ab 22.30 Uhr auf Piradio.de 88,4 MHz, direkt aus der Lottumstraße 10. Zu Gast bei Jenz Steiner sind heute zwei rechte Tausendsassa: DJ Kor aus Kreuzberg und die Neuköllner Künstlerin Fiona Kelly. Drei musikalische Radiopremieren aus Prenzlauer Berg warten auf Euch: Neues... von Drumkid und Voodoo Moon. Zum zeitsouveränen Nachhören der Sendung stelle ich in einer Woche einen Link zum Podcast online. Zum Live-Stream geht es hier.

Montag, 8. November 2010

Golden City Warriors

SUFF DADDY / 'GNAC (TRAILER) from MPMTV on Vimeo.


Das sieht schwer nach neuem Suffy Video aus - Robert Winter, Hade/Typoclique und der Suffmeister himself haben offensichtlich so viel Spaessken miteinander, dass sie geschlossen den Flug nach Prag buchen, um dort das Video zum Daddy-track 'Gnac' zu drehen. Legt zumindest der sehr huebsche Trailer nahe. Suspense, mthrlover!

Beg, Steal, or Borrow / From Russia with Fuzz



Ich will nur kurz zwei wirklich excellente Artikel verlinken, die sich mit der "Russian Beatscene" beschäftigen. Nehmt Euch mal die Zeit, es lohnt!

Beg, Steal, or Borrow / pitchfork.com


From Russia with Fuzz / laweekly.com


813 - Zondor Fo by Error Broadcast

OL - Minus 613 by Error Broadcast

Pixelord - Cybernator by Error Broadcast

Pavel Dovgal - Sacred Chants Of Shiva (Comfort Fit Remix) by Project Mooncircle

Hudson Mohawke - re/FUSE by Dza by DZA

Sonntag, 7. November 2010

fLako "Mini Tollbooth" EP (December, 17th)

Project: MoonCircle

PMC071 - fLako - Mini Tollbooth Snippet by Project Mooncircle

Es hat ein wenig gedauert und wir waren sicherlich nicht das einzige Label, dass für fLako's physisches Debut angeklopft hat, doch das lange warten hat sich gelohnt und nun werden wir belohnt.

'Mini Tollbooth'
is inspired by a novel called Phantom Tollbooth. The film adaptation from 1961 is so beautiful. I like to get lost in these childish worlds of freedom, where everything is possible. This modern fairy tale is about a young boy named Milo who is bored by the world around him. He feels everything is a waste of time. He comes home from school one day to find in his bedroom an anonymous package containing a miniature tollbooth and a map of the Lands Beyond. He takes the map, drives through in his toy car, and instantly finds himself driving on a road to Expectations. Enjoying the ride, he pays no attention to his route and soon becomes lost in the Doldrums, a colorless place where thinking and laughing are not allowed. He is having plenty more adventures like watching Chroma the Great conduct his orchestra in playing the colors of the sunset or meeting The Awful Dynne, a genie who collects noises for Dr. Dischord. - fLako

All Songs produced by fLako.
All Vocals by Dirg Gerner.
Except Vocals by Shuanise.
Art Design by Iain Macarthur.

Release date: December, 17th 2010.

PRE ORDER

Freitag, 5. November 2010

Pavel Dovgal's "Parade Your Planets" Mix (Rhythm Incursions, UK - London)



DOWNLOAD

Tracklist:
01. Pavel Dovgal – Intro
02. Pavel Dovgal feat. Fancy Mike – Los Angeles (V.3)
03. Ski Beatz – S.T.A.L.L.E.Y (feat. Stalley)
04. Pavel Dovgal – Unknown Track
05. Pavel Dovgal And Gala Clo – Happy Face
06. Pavel Dovgal – Cut Hardha / Unknown Track
07. Pavel Dovgal – Sacred Chants of Shiva(Pavel Dovgal Remix)
08. How To Dress Well – Ready For The World
09. Robot Koch – Patience
10. Shigeto– And We Gonna (Samiyam Chopsticks Remix)
11. Pavel Dovgal – Is on Fire
12. Rustie – Dragonfly
13. Dakha Brakha – Divka Marusechka (Pavel Dovgal ReEdit)

Pavel Dovgal CASSIOPEIA ALBUM + T-SHIRT OUT NOW

Wir haben Euch lieb.

Donnerstag, 4. November 2010

Dope Shit

Deutschsein (prod. by Edgar Wasser) by Edgar Wasser

Wenn man mal zwischenzeitlich kein Bock auf Wack-Mc-Mord hat. Es gibt alternativen. Edgar Wasser aus München. Track oben. Sehr gut.

EP (dope)

http://soundcloud.com/edgarwasser/sets/stockholm-syndrom-ep

Mittwoch, 3. November 2010

MORE RAW SH*T

Dienstag, 2. November 2010

Pierre Sonality und die Funkverteidiger im Interview

Heute ist das Interview mit den Funkverteidigern bei den Blogrebellen online gegangen. Im vergangenen September spielten die Jungs im Rahmen der #Tassebier Deluxe in Berlin. Im kommenden Monat kommt nun ihr Tape (und das vielleicht auch als Vinyl). Da haben pEtEr Withoutfield und ich es uns nicht nehmen lassen, sie vor das Mikrofon auf ein Interview zu bitten. Für alle, die es wissen wollen ...

Blogrebellen pres. Funkverteidiger Interview by Blogrebellen

Link Us