Montag, 28. Juli 2008

Funkhaus Prenzlauer Berg auf Funkwelle 95,2



Im Bezirk des Baby-Booms, der Bio-Brötchen und Bauvorhaben scheint das Ausdünnen der musikalischen Vielfalt und die fortschreitende Eliminierung des Berliner Dialekts im lokalen Radio festgeschrieben zu sein. Die Zeit ist reif für ein zeitgemäßes Kontrastprogramm. Anknüpfend an die Tradition des Piratensenders der Wendezeit Radio P, sendete das Funkhaus Prenzlauer Berg am 25. Juli direkt aus der Schönhauser Allee, auf Funkwelle 95,2 MHz. Über den kleinen Sender auf dem Turm der Segenskirche und einen Internet-Livestream lief an diesem Abend Musik aus der Berliner Innenstadt, die sonst kaum Aussichten auf Airplay in der Berliner Radiolandschaft hat.



Das provisorische Studio, ein kleines Ladenlokal in der Schönhauser Allee 161 mit einfacher, aber funktionierender Technik unter altem Deckenstuck, platzte an diesem Abend aus allen Nähten. Studiogäste waren DJ V.Raeter, Drumkid, Sir Serch, Tillevision, Audio 88, Keith Hernandez und die Kollegang. Die Sendung glich in ihrer Dramaturgie einer musikalischen Zeitreise durch die Hip-Hop-Geschichte des Bezirks. Höhepunte waren die Rap-Session mit Serch, Audio 88 und DJ V.Raeter an den Plattenspielern, die Premiere von Tillevisions Movie Loop Skits Part Two und die vollständige Erstaustrahlung des Hörspiels Team Rockit von Jörg Rider aus dem Jahr 2001. P-Bergs talentierter Nachwuchsproduzent Drumkid gab einen kleinen Vorgeschmack auf ein bevorstehendes Remix-Album. Mehr dazu später an dieser Stelle.




Die Rap-Session steht ab sofort hier zum freien Download bereit (21,1 MB).

Die komplette Sendung kannst Du in zwei Teilen downloaden. So kannst Du die Show bequem auf zwei CDs brennen.
Teil 1 hier und Teil 2 hier.

Das Hörspiel Team Rockit von Jörg Rider gibt es hier als mp3 (24,3 MB).




Hier die Playlist zur Sendung:

01. Funkhaus Prenzlauer Berg Jingle
02. Jenz Steiner, Tillevision, Kommt mal nach vorn, unreleased, 2007
03. Jenz Steiner, Tillevision, Schönhauser Allee, unreleased, 2005
04. Loko (aus Moskau), Schön, Steiner und seine Kumpels machen Disko in
der U-Bahn, 2003
05. Pilskills, Tillevision, Postkarte, unreleased, 2004
06. Pilskills, Steiner, Disko in der U-Bahn, 2003
07. DJ Breaque, The Golden Zych, The Golden Zych, unreleased, 2008
08. Damion Davis, V.Raeter, Marschmusik, unreleased, 2008
09. DJ Breaque, Take it (Drumkid Remix), unreleased, 2007
10. V-Mann, V.Raeter, Superadio-Remix, 2006
11. V-Mann, Tillevision, 90 Karrees, unreleased, Methlabor, 2008
12. V-Mann, Drumkid, Spröde Lippen,
13. Sir Serch, Drumkid, Jungle, Hasenfuß, SpokenView, 2007
14. Live Session mit Sir Serch, Audio 88, Steiner und DJ V.Raeter
15. Drumkid, Das EFX, Real Hip Hop, unreleased, 2008
16. Drumkid, Outkast, International Players Anthem, 2008
17. Tillevisions Movie Loop Skits Part Two Snippet, 2008
18. Audio 88, Besserer Mensch, 2008
19. Audio 88, Estetik, Smut, 2008
20. Sir Serch, Tillevision, Lauf Weck, unreleased, 2008
21. Jörg Rider feat. Crackle Wizard, Gang oder Girl, unreleased, 2007
22. Steiner, Drumkid, Cutterlysator, Berlin, Berlin Du bist scheiße,
unreleased, 2005
23. Drumkid, Gypsy Woman, Friends of Drumkid, 2007
24. Sichtbeton, Tillevision, Anabelle und Karsten, 2007
25. Steiner, DJ V.Raeter, Im Park, Disko in der U-Bahn, 2003
26. Joerg Rider, Team Rockit, (Hörspiel), Funkviertel, 2001
27. Funkhaus Prenzlauer Berg Jingle


Fotos: V.Raeter, Jero
Text: Jenz Steiner
Danke an Tillevision fürs Hosting auf Methlabor.com

Keine Kommentare:

Link Us