Sonntag, 10. August 2008

In 38 Minuten um die Welt


Kollege Eothen "Egon" Alapatt, seines Zeichens Lieblingslabelmensch und Steineschmeißer erster Güte, hat für das empfehlenswerte Magazin "The Fader" einen Mix aus ghanaischer, nigerianischer, äthiopischer, türkischer und brasilianischer Musik gebastelt. Samplefutter, meine Herren. Und das Interview liest sich auch. Gut. Und so.

Free Download hier

Kommentare:

Jenz Steiner hat gesagt…

Der kostenlose sendspace-Link ist leider nicht mehr aktiv.

Le Studio hat gesagt…

nope, hier isser:

http://www.sendspace.com/file/k4j0y1

hat gerade noch funktioniert...

Anonym hat gesagt…

Ein schönes Stück Musik-Verständnis-Erweiterung.

Super !

Link Us