Sonntag, 14. September 2008

Schweiz: In Zug geht man bäck tu dä Ruth















Foto: Radio Industrie

Es dauerte ein Weilchen, ehe ich mich ins Schwizerdütsch vom Loisha am Mic reingehört hatte, doch es hat sich gelohnt. Der Loisha wohnt in der Schweiz und moderiert einmal in der Woche auf Radio Industrie die HipHop-Sendung Bäck to dä Ruth. Das macht er auf eine ganz sympathische Art. Die Musik war in jeder Sendung, die ich bis jetzt gehört habe, immer ein schöner Brückenschlag zwischen neuen Independent-Rap-Releases und, gemäß des Mottos "Back to the Roots", alten HipHop-Klassikern, die aber nicht altbacken sind.
Da kriegen die jungen Rap-Fans Geschichtsunterricht und die alten Hasen Nostalgieschübe.
Da sind uns die Schweizer aus Zug wieder Zuglängen voraus. Aber sie vernachlässigen uns nicht. neulich lief sogar ein Stück von Huss & Hodn. Da habe ich mich gefreut.

Hier nun die aktuelle Sendung vom 09. September zum Download und ein paar Links zur Show, zum Sender und dessen myspace-Seite.

Bäck to dä Ruth
Radio Industrie
Radio Industrie Zug auf myspace

>>Download Bäck to dä Ruth Show<< (50 min, MP3)

1 Kommentar:

Lukas hat gesagt…

wie coool, danke für den Eintrag, erst jetzt gesehen.
übrigens hats wieder eine neue Sendung gegeben. 90 Minuten lang, mit Exklusivgast aus Österreich...
http://www.radioindustrie.ch/2009/10/27/backtudaruth-27-10-09/

keep on bloggin,

gruss aus der Schweiz

Loisha

Link Us