Freitag, 3. Oktober 2008

Audio 88 hört im Auto Massiv




















Westberlin Maskulin verschaffte ihm ein Aha-Erlebnis. Was Afrika Bambaataa irgendwann mal gesagt hat, geht dem Neuköllner am Arsch vorbei. HipHop ist für Audio 88 die neue Ballermann-Musik. Die Gründe dafür verrät er in der neuen Podcast-Folge von HipHop ist... . Das Interview wurde in der Karstadt-Cafeteria am Hermannplatz aufgenommen.

>>Audio 88 Interview<< (15 min,mp3)

Kommentare:

V.Raeter hat gesagt…

dit bild/cover is überings von audios neuer "split"ep mit soda, die uff seinem neuen label ANALOG:ALPHA rauskommt: "soda und Gomorrha/ audio88:Neongrau"

Der Ecoluddit hat gesagt…

Danke für den Eintrag, allerdings führt der Link im Text nicht zum Blog, sondern ins Datennirwana ;)

P.S.: Ist die Split schon raus?!

Gruß, Ecol*

A Kid Called Drum hat gesagt…

audio my man! lad den doch mal ein raedy, der ist auch so n internetfirlo.

Link Us