Samstag, 6. Juni 2009

Wo es mich überall gibt

"Wo gibt es denn Dein komisches Album?", fragte mich heute ein alter Schulfreund.
Gute Frage! Nach "Steiner, wie er singt und lacht" muss man in der Tat ganz schön suchen.
Am einfachsten ist es, mir eine Mail zu schreiben an steiner (ät) steinerwieersingtundlacht.de.
Dann male ich was Schönes rein oder rauf, klebe 'ne Briefmarke rauf und spätestens nach zwei Tagen liegt das Ding in Deinem Briefkasten. Für den dikreten, anonymen Einkauf habe ich einige vertrauensvolle Läden in der näheren Umgebung ausgesucht und die mit einigen CD's bestückt. Hier eine kleine Übersicht über die Läden in der Berliner Innenstadt. Wenn Du ganz woanders wohnst und meinst, Du kennst einen Laden, in dem "Steiner, wie er singt und lacht unbedingt stehen müsste, kontaktiere mich ebenfalls per Mail.

Prenzlauer Berg: Spokenview Shop (nur online)
Street Smartz, Pappelallee 86
Vopo Records, Danziger Straße 31
Oye Records, Oderberger Straße 4
Friedrichshain: hhv Selected Store, Revaler Straße 9
Kreuzberg: Overkill Shop, Köpenicker Str. 195a
Red Stuff, Waldemarstr. 110
M99, Manteuffelstr. 99, Tel : 612 749 1 - Fax : 611 502 1
Mitte: ausberlin, Karl-Liebknecht-Str. 17, am Alexanderplatz


Wer den Hörgenuss mit einem schönen Film koppeln will, kann ab heute ins Kino Toni, am Antonplatz in Weißensee gehen. Da läuft "Steiner, wie er singt und lacht" ab heute als offizielle Saalmusik vor den Filmen.
Ansonsten bin ich echt überrascht, aus welchen Zipfeln des Landes mich bereits Bestellungen erreicht haben. Cuxhaven, Hannover, Frankfurt am Main, Wuppertal, Freiburg, Uslar, Hamburg, Göttingen ...
alles Orte, von denen ich noch nie im Leben gehört habe. ;)
Schon komisch!
Achso, auf meiner Seite Steiner, wie er singt und lacht gibt es natürlich auch alle Songtexte zum Mitlesen für die nächste Karaokeparty.

Kommentare:

Breaque hat gesagt…

großartiges video...ach dieser rapbär...

Zeal hat gesagt…

ich mag das album und alleine die versandart ist eine der besten ideen der letzten 5 jahre! super jenz

Sven Swift hat gesagt…

hehe, ich dachte immer das tier auf dem cover deines albums ist so eine art sendung mit der maus-maus meets sesamstrassen-samson karikatur... was hat es den mit diesem russischen bäar auf sich? ich verstehe immer "winnie poh"... schöner stil, psychedelisch.

Link Us