Mittwoch, 29. Juli 2009

Der deutsche Percee P

Es gibt Leute, die meinen ein deutsches Pendant zu unserer aller Lieblings All School Hero gefunden zu haben. Wer das ist wird im Channel Zero mit Black Milk und eLZhi verraten. Außerdem reden wir über Sampling, die Coen Brüder und die Geschichte Motowns...

Kommentare:

Dexter hat gesagt…

ich glaube black milk weiss überhaupt nüscht was er da samplet. der junge redet sich um kopf und kragen. da weiss der elzhi mehr zu erzählen......
auch wenn der black milk mal ab und zu gute beats macht.....naja....black milk = bla bla. don´t verkauf a mitteleuropäer for dumm.

baeumli hat gesagt…

immer wieder schön elzhi zuzuhören

Anonym hat gesagt…

was labert dieser typ? die beats gehn mir ja ab, aber der bekommt keinen anständigen satz raus

Anonym hat gesagt…

Ich glaub der hat schon gut gefeiert da ist das mit den ganzen Sätzen schwer:).

Audioholik hat gesagt…

elzhi is jedenfalls immer sehr motiviert, wenn er ein interview gibt..ganz im gegenteil zu black milk

Anonym hat gesagt…

ich würd auch eher zum thema samples die fresse halten, wenn ich selber kaum clearen würde ;)

Anonym hat gesagt…

Arroganter Spinner, völlig sinnloser Hype wie bei Madlib.

Zeal hat gesagt…

ich bewerte black milk mal abseits seiner interviews und da finde ich längst nicht alles gut, was er gemacht hat, aber einen sinnlosen hype hat er nie gehabt. für madlib gilt das selbe. wer so etwas unterstellt, ist entweder blind vor hass und wut, oder hat keine ahnung von musik. natürlich ist nicht jeder beat eine offenbarung aber da sgegenteil ist ebenso wenig der fall.
mit der bitte um objektivität...

Sven Swift hat gesagt…

word zeal

Link Us