Montag, 19. Oktober 2009

Clash der Kulturen ?!

Wir machten ein Channel Zero und representen GTDK Member bzw. nahestende Leute. Natürlich mit gewissen, vielleicht auch provozierenden Absichten. Was sagt Jan Delay zu Fleur Earth und Audio88 & Yassin? Man ahnt es. Ich bin auf die folgende Diskussion sehr gespannt.



Zur Erinnerung: Bluesbruder Jans neues Video.



hier sollte keine bombe platziert werden.

Kommentare:

Sven Swift hat gesagt…

sehe hier keinen anlass für hass. delay antwortet erwartungsgemäss und mediengerecht. über A88 können die anderen streiten... außerdem supportet er die zitronen & kann dementsprechend kein schlechter mensch sein!

Kurt Diggler On The Loopside Of Life hat gesagt…

straight in die fresse, er sagt was er denkt, find ich spitze, fleur earth mit und ohne experiment flasht mich derbsten, is für mich auch nicht anstrengend, zu enkodieren, für andere scheint's anstregend zu sein, kann ich durchaus nachvollziehn, a88 nicht mein fall, aber auch delay's neuestes werk nicht, seine erste solo-lunte fand ich klasse, die zweite gut, dieses hier nicht, live ist er derbe, was soll ich sagen, jeder hat seine meinung. der interviewer (zeal?) kam mir n spürchen gehemmt oder überrollt oder so rein, aber hey, auch das is kein hate

OFF-kut hat gesagt…

kann man doch alles uneingeschränkt unterschreiben, was herr delay von sich lässt.

und ob ich jetzt a88 supporte oder nicht.
der gemeine jan delay-fan dürfte sich durch ein positives a88-urteil auch nicht für den wahl-neuköllner begeistern lassen.

schönes ding, leider bisschen kurz.

Zeal hat gesagt…

steht ja auch teil 1...
da kommen noch 2 teile.

Funknotix hat gesagt…

Ob Fleur Earth oder Jan Delay - das ist mir zu viel Show und eigentlich banal. A88 kenne ich nicht, klingt mir aber etwas zu anticon pseudo. Mal sehen was Teil 2 so bringt.

Dexter hat gesagt…

A88=Audio88. Er steht rechts in der Liste und bloggt aktiv hier mit. Müsste dir eigentlich bei deinen zahlreichen Besuchen mal aufgefallen sein!

funkylikeatrain hat gesagt…

also, uneingeschränkt unterschreiben kann ich da man gar nix. nicht falschverstehen, ich kaufe seine platten, aber is schon auch echt dünn was er so von sich gibt. von beust,cdu, schwul, ein bisschen links. HALLO? ich habe letztens mit sehr rap-affinen freunden eine sehr lange (geschichtliche) diskussion über deutschen rap geführt, beide waren der ansicht, das die beginner und speziell eißfeldt FPD hip hop machen und sind. hab ich lange nicht so gesehen, gerade kam mir der verdacht, das jan delay doch vielleicht der guido westerwelle der hip hop szene ist...

phil tire hat gesagt…

ich finde es in ordnung was herr delay da von sich gibt.
ich kann seine beust-argumentation verstehen, auch wenn man eine cdu-mitgliedschaft natürlich niemals entschuldigen kann.

aber es stimmt schon, wenn mal was von eurem hip hop hört ist es sehr schlecht.
aber cool, dass die hater den blog auch regelmäßig checken.

Sven Swift hat gesagt…

@funkytrain

ich stimme zu, das die politischen ansichten von jan hier und da etwas naiv sind. befragt zu solchen themen, labert er halt drauf los - und wenn man nicht selber aalglatt und politiker ist, geht das schnell nach hinten los. finde ich zu einem gewissen grad symphatisch, sollte man aber nicht überbewerten. zu "jan soul rebels" zeiten hat er viel pro-RAF müll geredet...

ABER was soll den bitte die kritik an den beginnern? FDP rap? WTF? seid ihr, du und deine freunde, zu jung zu verstehen wo die herren herkommen? mach(t) mal die ohren auf.

zu dem kommentar von @funknotix fällt mir jetzt auch nix mehr sein...

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Funknotix hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Sven Swift hat gesagt…

gute frage, funknotix

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Kurt Diggler On The Loopside Of Life hat gesagt…

da schau an gtdk hat schon die gleichen probleme wie wir in der schweiz wegen den superschlauen svp-plakaten, von wegen meinungsäusserungsfreiheit und so :D
na ja, mit meinem ersten statement hab ich übrigens nicht gemeint, ich fände alles super, was der jan so von sich gibt, sondern einfach, das er sagt, was er fühlt, auch wenn einige denke, es sei dünn, was er von sich gebe. und bei so tief gehender analyse deren schluss es ist, die beginner würde fdp-rap machen, komm ich hald nicht mehr mit :D)

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Breaque hat gesagt…

guter junge dieser zeal :) löf for gtdk...

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sven Swift hat gesagt…

eine auseinandersetzung mit kontroversen aussagen fällt in dieser kostellation natürlich flach.

@zeal: bitte gerne alle trolle blocken und atzige kommentare löschen, aber was du (?) in diesem thread betreibst ist bücherverbrennung. ernsthaft. das schreibe ich als derjenige, der die aussage "deutscher rap is schlecht" als erster kritisiert hat (siehe oben). "medienanarchie", alter! arbeite mal an deinem demokratieverständnis.

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

Ich möchte bitte niemanden aus meinen Posts gelöscht haben, der vernünftig Kritik äußert & übt! Sollte der letzte Post aus der Reihe gefallen sein, unterstreiche ich das Löschen solcher Geschichten, aber ansonsten halte ich da nicht viel davon. Das ist nur eine Meinung. Man kann niemanden verurteilen, wenn er Musik nicht mag!

Muss ich jetzt gehen, weil ich Fleur Earth nicht höre?

@ Dexter:
Sorry, aber du klingst Vorwurfsvoll! Ist doch kein Thema, wenn man hier nicht gleich alle kennt, oder?

Ich will hier nicht Klugscheißen, aber eine Diskussion anregen und dann unterbrechen?

Die letzten Posts habe ich gelöscht, weil ich schreibe wie ein Ochse. :)

Kurt Diggler On The Loopside Of Life hat gesagt…

"die leute verwechseln meinungsfreiheit mit meinungsanarchie"! yep das mein ich, aber einsicht steht nicht in aussicht, leider.

Lune hat gesagt…

Ihr könnt doch nicht einfach Kritiken löschen. Hallo?

Lune hat gesagt…

Ich meine, ich finde so manches Schlecht, aber bin gerne hier!

Hier gibt es gute Posts und dank euch bin ich jetzt Robot Koch Fan!

DNS hat gesagt…

Dieser Post wurde vom Autoren eingefügt.

Breaque hat gesagt…

eh ich kritik übe informiere ich mich! deshalb pro dexter! yes yoa

Lune hat gesagt…

Funknotiks hat es sich doch gehört und dann kritisiert! Ich hatte das doch noch gelesen und da war nichts böses dran!

Kurt Diggler On The Loopside Of Life hat gesagt…

ups, meinen browser hat's gelupft, bevor ich den kommentar vollendet hatte. re-start, faden wieder aufnehmen... hey pfeifft euch mal die debatte um die plakate derjenigen welchen, die keine minarette haben wollen im heidiland, und dies gleich in der bundesverfassung verankern wollen. da geht's um die meinungsäusserungsfreiheit, kontroverse debatte, hier seh ich sie noch nicht tangiert... na ja

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Funknotix hat gesagt…

Du hast mich gelöscht weil ich deine Kumpels Kritisiere? Das ist Bullshit und das hat leider etwas von Diktatur! Ich habe niemand beleidigt

Funknotix hat gesagt…

Das kann doch echt nicht sein. wie arrogant kann man nur sein? Ihr seit ein Musikblog oder nicht? Ich muss doch dich nicht toll finden, um hier sein zu dürfen. Wie gehst du ab? Hier gibt es auch Künstler die mir gefallen!

Sven Swift hat gesagt…

ok, mein bücherverbrennungs vergleich war natürlich polemisch. trotzdem geht es genau darum: deine meinung passt mir nicht, also entziehe ich dir die publikationsgrundlage.

du hast deine meinung deutlich klar gemacht. das ist mein blog, hier mache ich was ich will. kann man machen, ist imho ziemlicher bullshit aber ok. wissen die leute wenistens wo sie dran sind. ich persönlich sehe mich in meiner einschätzung der situation bestätigt. von mir aus kannst du die kommentar funktion jetzt ausstellen. curtain fall.

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

Das sehe ich auch so. Wir danken V und dir, für diesen Blog und die Möglichkeit was gutes zu lesen oder was posten zu können. Nur will ich alles lesen, wenn es nicht zu Niveaulos ist.

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

Trotzdem finde ich gut, wenn man etwas darauf achtet was so mancher vom Stappel lässt.

Es hat 2 Seiten. Ich möchte eigentlich darüber auch nicht entscheiden wollen, was stehen bleiben darf und was nicht.

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

Schwierig...

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

Ich sowieso! FAKT! :)

DNS hat gesagt…

ich finde jan delay super.
fleur earth toll.
audio 88 klasse.
retrogott derbe.
sylabill spill (scheiße).

ist es das was du lesen möchtest?
(ist auch alles die wahrheit, siehe der radira)

jens@deadmagazine.de hat gesagt…

also bitte! eine post mit pseudo ironie und "let the hate begin" starten, schon das interview beginnen, ahnend, was jan delay wohl aussagen wird - und dann die erhoffte bombe nicht mal platzen lassen, sogar noch so tun, als hätte man selber sie entschärft - und schließlich noch den gefallenen demonstranten spielen, wenn dich zb lunte sehr ruhig und berechtigt kritisiert? das kann's ja wohl echt nicht sein...

wie soll man denn dein interview ernstnehmen, wenn schon das vorwort alles sagt? wenn das "kein richtiges lied" video eingespielt wird, und man sich am liebsten selber knuffen würde "hö - jetzt sagt er sicher gleich was voll doofes"...

ja, "man ahnt es". und wenn dann jemand von außerhalb des erlauchten kreises kommt, und genau das kritisiert, genau diese selbstverliebte außenseiter-haltung, und dieser dann die gespielte entrüstung erntet, dann ist das wirklich peinlich für jede noch so rudimentäre form von "journalismus".

ja, der audio postet hier, und ja, er ist auch meiner meinung nach für einige wirklich wichtige veröffentlichungen der letzten jahre verantwortlich. aber wer seid ihr, um auf seinem oder irgend jemandes rücken so durchschaubare meinungsmache zu veranstalten?

Lune hat gesagt…

Problem erkannt!

Dexter ist genauso überheblich gewesen. Mensch seit doch froh, dass jemand sich für eure Posts interessiert.

Ich kenne die hälfte hier überhaupt nicht. Zeal? Dexter? V. Raeter?

DNS hat gesagt…

und jens vom deadmagazine find ich geil :)

Kurt Diggler On The Loopside Of Life hat gesagt…

das problem von indie-plattformen, von "heads", von denen, die sich nicht zum grossen ganzen zählen (wollen), ist immer wieder und überall das selbe, ob's nun um musik, politik oder um was weiss ich der geier geht: die grenzen werden dicht gemacht. weil man sich unverstanden fühlt. sich in sarkasmus ertränkt. das kostet solchen "bewegungen" schlussendlich den kopf. ich hoffe, dass dies hier nicht der fall sein wird bei gtdk, fand's bis anhin immer nice, hier reinzuschauen.

Zeal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
DNS hat gesagt…

o-flow geht so.
stef der crashtest naja.
noy riches ist okay.
hulk hodn macht gute beats.
testiculo y uno sind fett.
twit one geht klar.
slomo & lunte scheiße.

hussnhodn wie gesagt derbe.

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

... jetzt kommen wir wieder etwas runter, denn wenn alle aus dem nichts kommen und jetzt wild um sich schlagen, ist das auch nicht von vorteil...

gute meinungen und ansichten waren auf allen seiten vorhanden.

eins ist klar, dieser blog ist richtig gut, daran ist jeder beteiligt und den gründern kann man dankbar sein!

Zeal hat gesagt…

gordon hat recht. ich beende die diskussion an dieser stelle für meinen teil. freue mich auf weitere meinungen und kritik. halte das mittlerweile aber alles für überspitzt und überhitzt. mfg.

Yassin hat gesagt…

ich finds übrigens ok, was eisi eis über uns sagt. nur mal so.






MARSIOMOTO IST SELLOUT!!!!!
haha.

Benson hat gesagt…

Alter, habt ihr alle Langeweile am Dienstag Vormittag?

Kommentare löschen is doch doof!

DNS hat gesagt…

Dieser Post wurde vom Autoren eingefügt.

Dexter hat gesagt…

Hallo zusammen!
@gordon: ich wollte doch niemand angreifen. ich habe eben nur drauf hingewiesen wer a88 ist. keine ahnung wieso man das jetzt schon wieder als angriff versteht.
und ich glaube nicht dass ich "überheblich" bin. aber der blog wird eben gemacht von den leuten die da oben rechts stehen, und ich habe gedacht wer sich für den blog interessiert, interessiert sich in gewisser weise auch für die leute die ihn machen. so kam mir das zumindest bisher vor. mich nervts jetzt schon wieder dass ich mich da rechtfertigen muss. mit dem kommentarelöschen hab ich nix am hut. ich hab alle lieb. peace.

stevo hat gesagt…

man man man achim...

funkylikeatrain hat gesagt…

lieber sven, ich bin alt und kenne mich echt super aus im hip hop und war auch früher auf jams und so. und save the vinyl...
FDP, schalalalalalalalala......
ES WAR EINE VERMUTUNG! EINE OFFENE FRAGE! LINKE SPIESSER! ALLES OFFEN. mach den kopf auf....
so, uns sonst.mann, was geht denn hier? kaum mal zwei tage nicht geguckt, gleich 52! kommentare. wow

Lion__84 hat gesagt…

mich würde mal interessieren, ob von "kein richtiges lied" nur diese hook vorgespielt wurde, die auch jetzt noch zu sehen ist im interview, oder ob da auch was vom text der strophen gezeigt wurde - hoffe doch zweiteres, weil die hook allein doch etwas konzept-los und plump wirkt aber das lied im ganzen ja schon fast gänsehautmößig ist.

klar, dass ein styler wie jan delay, den man in den vergangenden jahren ja aus ein paar gründen zu hassen beginnen konnte, den song nicht fühlt, vor allem wenn sich audio88 da wie ein sogenannter behinderter schwuli bewegt.

...an den kommentaren hier freut mich zu lesen, dass es zu internen amok-lauf-szenarien kam, ganz bevor ich mich von außen rein-grätschen koonnte.

wem gehörten die selbst-gelöschten kommentare denn!?

SPANNEND!

konzept vom interview und auch die anderen auswahl-clips fand ich gelungen.

gruß, Lion1984

Zeal hat gesagt…

gerade bei jan haben wir die stücke sehr lange laufen lassen. in diesem fall der erste und der zweite part. bei fleur earth war's ähnlich. in der regel laufen die stücke immer recht lange, es sei denn, der künstler bricht früher ab, weil er das stück kennt oder nicht mag. wir zeigen aus rechtlichen gründen nur immer 30 sekunden jedes clips.

Lion__84 hat gesagt…

aight. ich finde auch durchaus, dass man bei jan delay irgendwie noch hätte erwarten können, dass er fleurth oder a88&denandren irgendwie doch cool findet. naja, er gibt ja props für eigenständigkeit, aber ich hatte dem jan schon noch zugetraut, sowas doch zu feiern und sich auch drauf einlassen zu könnenn... ok, wohl doch mal wieder zuviel erwartet. (also ich schreib das nur weil ich den vorwurf hier, der von manchen geäußert wurde, vor interview wäre schon klar gewesen, wie er reagiert, nicht unterschreiben kann).

stevo hat gesagt…

Dieser Post wurde von Gott entfernt.

Link Us