Montag, 17. Mai 2010

Freddie Joachim dropped neue free e.p.

Suff to the Daddy brachte ihn für viele von uns ins Beat-Game. Mit der neuen Scheibe knüpft der gute Freddie an die alten Veröffentlichungen wie z.B. "Dust" an. Mir gefällt das...

Also mal schnell HIER drauf drücken, mit dem Kopf nicken, abwaschen, Platten sortieren oder halt irgendwas anderes!

1 Kommentar:

stevo hat gesagt…

erinnert teils an kev breezy! so mit manchen samples...die schönen jazzgitarren ;)

Link Us