Donnerstag, 15. Juli 2010

"R.I.P. Dennis 2-11 Ross" Tanzendes Tribute



Poliezigewalt ist gerade ein großes Thema, in den USA und auch in Deutschland. Ein Beispiel: Der 18jährige Dennis "2-11" Ross aus Oakland wurde am 5. Dezember 2009 von Polizisten erschossen. Es gibt viele Arten, wie man sich diesem Thema nähren kann - journalistisch oder künstlerisch, wie etwa die Gruppe Turf Feinz mit eNinja, Chonkie, NoNoise, BJ, Joyntz und Larry hat eine eigene, eine Sprache gefunden, um diesen Vorfall nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

1 Kommentar:

Kosmos Style hat gesagt…

ganggewalt auch...

Link Us