Freitag, 12. November 2010

Teriyaki-Marinade für Andrea


Marinadenpodcast #7 - Andrea from Dalai Limba on Vimeo.

Templin-Moskau-Berlin: Vielleicht werde ich ja mal Internet-Koch. Dem Templiner Marinaden-Podcast habe ich jedenfalls schon ein feines Rezept für eine leckere Teriyaki-Marinade zur Verfügung gestellt. Dazu gibt es Musik von Loko, Mitglied der Moskauer Gruppe Ekipasch. Meta Zwo war an den Schnitts. Alle Kunst, die man sehen kann, stammt von KRZKA. Caroline Z. hat einen ordentlichen Text draus gemacht, Martha B. ist gefahren. Die Kamera hat Christian L. gehalten. Durchs Boitzenburger Land fuhr Max T.

Hier nochmal das Rezept zum Abschreiben:

Zutaten

125 ml Soyasauce
125 ml Reiswein
1 EL Zucker
1EL Honig
2 TL Sesamöl
Limettensaft

Alle Zutaten in ein Gefäß geben, verrühren, Fleisch einlegen, 12 Stunden in den Kühlschrank, dann mariniertes Fleisch braten.

Keine Kommentare:

Link Us