Dienstag, 2. September 2008

Werbung in völlig eigener Sache

Kommerz, Kommerz: Hiermit bewerbe ich das mir sehr am Herzen liegende splash! Magazin
und obwohl ich damit nur meine Profitgier befriedige, habt auch ihr euren Nutzen.

Denn das Zeil des splash! Mags ist (hervorzügliche) Musikberichterstattung, abseits des musikalischen Allerleis moderner Musik-Webzines, die ihre Hauptaufgabe im Promoten der selben 5 gerade angesagten Acts sehen. Jedenfalls folgen bunte und schöne Features im Videoformat unter anderem mit. (Man erlaube mir an dieser Stelle aus dem Newsletter zu kopieren):

"Weitere Aufzeichnungen der Treffen sind in der Pipe Line. So interviewt F.R Kool Savas , Marteria und DJ Dynamite reden über ihre Lieblingsmusik aus 08, Sera Finale weiß fast mehr über D.I.T.C als die Band selbst und die Orsons formen nach einem abwechslungsreichen Gespräch mit Shaggy das O. Außerdem stellt der Retrogott seinem Entourage Business Partner Stef der Crashtest die Fragen, auf die sonst keiner kommt und Fleur Earth, DJ Olski und Twit One haben wir auf die Couch gesetzt(No Psycho).In schöner Regelmäßigkeit werden nun wöchentlich weitere Interviews mit, M.O.P. Dead Prez, Sean P., Dizzee Rascal, Huss & Hodn, Saigon, Casper, DJ Sepalot, Morlockk Dilemma, Killa Kela, Animus, Majors, J-Live und vielen anderen Acts folgen".


Keine Kommentare:

Link Us