Mittwoch, 8. Oktober 2008

Mnemotrauma: Pop on Demand

Yo!
Da ich auch die große Ehre habe, am 24. Oktober bei der Generation Tapedeck Party aufzutreten, wurde es höchste Zeit, auch in diesem wundervollen Blog aktiv zu werden. Mein erster Beitrag ist deshalb - ganz klassisch - der Verweis auf einen DJ-Mix von niemand geringerem als Mnemotrauma, der manchen vielleicht durch seine Veröffentlichungen auf Equinox, seinen beiden Instrumentalalben "Der Audiopath" (Subversiv Rec.) und "Hidden Tracks" (Himalay Pop) oder durch seine 7inch mit den Shapeshifters ein Begriff ist.
Vor ein paar Monaten beschenkte er die Welt mit einem Mix, auf dem unter anderem Stetsasonic, Whodini, Pharcyde, Shadow, Atmosphere, Moloko und Pete Rock & C.L. Smooth zu hören sind. Viel Spaß wünscht euer bester Freund Audio88.


Hier geht es zum Download

Kommentare:

trugschluss hat gesagt…

das hört sich sehr gut an, aber leider geht der link nicht - vermutlich wegen der myspace verlinkung?!

misanthrop hat gesagt…

Der direkte Link ist hier zu finden.

Audio88 hat gesagt…

Danke Armin!

Link Us