Mittwoch, 5. November 2008

Evidence "The Layover" als EP, DVD und Mixtape


Nach seinem 2007er Soloalbum 'The Weatherman LP' schickt Evidence am 28.11. ein neues Projekt nach. Auf der 'The Layover EP' gibt es 9 neue Songs zu hören. Die EP ist der Vorbote zu EVs zweitem Longplayer 'CATS & DOGS', der für das Frühjahr 2009 terminiert ist. In Zusammenarbeit mit DJ Skee gibt es zudem das 'The Layover Mixtpape' FOR FREE. Das besondere an der 'The Layover EP' ist, dass parallel zu den Songs Videos abgedreht wurden, die sich auf einer beigelegten DVD befinden. Jason Goldwatch, der bereits die Dilated Peoples DVD und diverse Musikvideos produzierte, führte bei den wirklich sehenswerten Clips Regie. Auf der Webseite vom Label Decon Records, gibt es die Videos bereits zu sehen.





"Solitary Confinement" feat. Krondon
"So Fresh" feat. Alchemist
"Don’t Hate" feat. Defari
"Far Left" feat. Alchemist & Fashawn
"The Layover"

Kommentare:

Dexter hat gesagt…

Also die Videos sind ja ganz schön, aber ich kann mir nicht helfen....dieser unsägliche Alchemist. Die Beats sind pure Langeweile.....Alchemist, du bist so krass überschätzt!

Zeal hat gesagt…

armer ben. niemand mag seinen alchemisten.

Benson hat gesagt…

Haha...damit habe ich gerechnet. Zur Kulturvermittlung ein Interview mit ALC: www.splash-mag.de

Die Beats auf der EP kommen ja nich nur von Alchemist, Khrysis und Evidence haben ebenfalls produziert.

Jenz Steiner hat gesagt…

Eib kleines bisschen dope und ein kleines bisschen wack!

Link Us