Sonntag, 8. Februar 2009

Die Franzosen haben auch mal ihren König geköpft

Das hört man auch bei der Musik. Da ist ein ganz anderer Wumms hinter. Diese Trilogy von Tandem ist etwas ganz Besonderes. Einerseits sind die Videos ein krasses Kunstwerk, andererseits nimmt man den einzelnen Protagonisten jedes Wort, jede Geste ab.



Kommentare:

trugschluss hat gesagt…

Atmosphärisches Ding!
Gott, wieder einmal merkt man, dass man in der Schule in Französisch besser hätte aufpassen sollen...
Cheers.

Der Ecoluddit hat gesagt…

oh ja! französischer rap hat mich auch in den 90ern ganz schön mitgenommen. bei denen lief das immer schon ein bisschen anders...

ich weiß noch, wie ich '93 IAM - "ombre est lumiere" gepumpt habe. zwar habe ich kein wort verstanden, aber dieser vibe, mannomann...

wie sieht's aus: lust auf ein "französischer rap-youtube-spezial"?

Jenz Steiner hat gesagt…

Klaro! Bei mir gab es zwei Schlüsselmomente in Sachen Franzosenrap. Einmal war ich 94 oder 95 als Austauschschüler in einem Internat am Südzipfel von Paris. Die Schüler hörten die ganze Zeit NRJ. Da lief richtig viel französischer Rap. Die dortigen Privatsender hatten auf diese Art den staatlichen Erlass untergraben, dass Radioprogramme zu einem bestimmten Prozentsatz nur französische Musik spielen dürften. Während die Entscheider in den Gremien schon ihre wahnsinnige Radiowelt mit Charles Trenet und Luciene Deyele als Dauerbandschleife "vor Ohren" hatten, wurden IAM oder Rohf plötzlich zu großen Stars und jedes Kind konnte deren Texte mitsingen.

Ein anderer bedeutender Augenblick für mich war ein Fernsehauftritt von IAM und The Roots, den ich mal nachts auf TV5 gesehen und auf Video aufgenommen habe.

Was mich bei französischem Rap immer gestört hat, war dass die so gar nicht mehr von ihren Klassik-Samples runergekommen sind.
Das nervte irgendwann richtig.

Als ich das erste Mal in Moskau auf Russenhiphopper gestoßen bin, waren die alle Feuer und Flamme für Franzosenrap, da das deren Ästhetik und Poesie so angesprochen hat. Mit Deutsch-Rap konnten die gar nichts anfangen, was man ja verstehen kann.

Mark hat gesagt…

Also er hat ihn letztendlich garnicht umgebracht? Kann mich einer aufklären, der ein paar Wörter mehr versteht.

Hier auch nochmal 2 Videos en rap francais:
http://www.youtube.com/watch?v=q6mIhW4Mwk4

http://www.youtube.com/watch?v=jSEo03brVN4

Link Us