Mittwoch, 20. Mai 2009

I never knew Cage

Cage - I never knew You



Bevor auf Def Jux das neue Cage Album erscheint, kann man sich HIER eine Vorab-5-Track-EP runterladen. Ich hätte den Agent Orange beinahe nicht wiedererkannt. Sowohl musikalisch als auch rein äußerlich. Mich kann der neue Cage nicht wirklich begeistern, aber nach den letzten teils sehr merkwürdigen Interviews mit ihm, rechnete ich mit wesentlich schlimmerer Musik...
Das lustigste an diesem Comeback ist wohl aber die Tatsache, dass Shia LeBeouf (der Junge aus Transformers und dem neuen Indie Jones) das Video gedreht hat. Dann muss man sich wohl auch mal hübsch machen am Set...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das lustigste ist die tatsache, dass hinter cage noch (rap) steht.
falls man nicht weiß, was das sein soll.

jens hat gesagt…

andererseits kann cage einfach erzählen was er will, auch über die größten linkin park beats, und ich werde doch jedes mal wieder gern zuhören... und drei von fünf songs besser als der rapdurchschnitt ist ja schon nicht schlecht für ne free download platte.
neues gibts übrigens auch von hiphops bester liveband ohne band: eyedea & abilities - the story... http://www.rhymesayers.com/releases.php#rId_110

Anonym hat gesagt…

der hat doch seine stimme beim rappen immer verstellt ...

Zeal hat gesagt…

i gitarren und rap, that's where my heart is at. NOT. ic hhasse e gitarren. sol er doch emomässig singen.

Anonym hat gesagt…

eminem bite

jens hat gesagt…

gähn...

Link Us