Montag, 7. September 2009

Zwei Welten treffen aufeinander

GZA war am Wochenende in Moskau. Den Mitschnitt seines Konzerts haben die Kollegen in Russland gleich online gestellt. Für mich treffen da zwei Welten aufeinander. Im Hintergrund einerseits die alten Stalin-Bauten und die megalomanischen Neubau-Hochhäuser mit für uns unbezahlbaren Eigentumswohnungen und Wu-Yorks GZA auf der Bühne. Das ist schon was Besonderes.

1 Kommentar:

Dan hat gesagt…

Abgesehen davon ist seine Show ermüdend, oder?

Link Us