Montag, 4. Januar 2010

Back to the real Schwebebahn: Pilskills & Doctor Do


Wie anders die Friedrichshainer Rap-Klassik-Hits von Pilskills in Wuppertaler Ohren klingen können, zeigen die PilsDoc-Remixe von Doctor Do. Mit den neuen Instrumentals wirken Dehf Ones und Bagmans Texte gleich viel intensiver. Einzelne Passagen, die man als Stammhörer zwar von Anfang an auswendig konnte, entfalten im neuen Klanggewand plötzlich viel mehr Wortwitz und Ironie.
Do's Produzentenhandschrift ist zwar leicht angehaucht vom Spätneunziger-HipHop und vom alten Funkviertel-Funk, jedoch sauberer und präziser und halliger. Viel Spaß beim Lauschen!

>>Download PilsDoc Remix EP<<

Kommentare:

phil tire hat gesagt…

pilskills sind immer cool, aber die originalen stücke sind zehnmal besser...

trugschluss hat gesagt…

Ach, mir läufen die Beats gut rein.

Wie ein frisches Pils, sehr gut!

Link Us