Samstag, 9. Januar 2010

Let's go, go, go Gossenmix
























Ob sich der Baltimore Club Style jemals in Deutschlands Diskos etablieren wird, steht in den Sternen. Schließlich wusste ich bis vor zwei Tagen nicht einmal, was man darunter versteht. Außerdem feiern die HipHopper hierzulande eher mit verschränkten Armen. Bei solchen Up-Tempo-Beats könnte das Abtanzen in dieser Position zu erheblichen Schwierigkeiten führen.

Da Generation Tapedeck, wie mir neulich zugetragen wurde, hierzulande zu den progressivsten Musik-Blogs gehört, gibt es heute für unsere fortschrittlichen Followers den 33 Hits starken Gossenmix vom Friedrichshainer Star-Produzenten K!D SH!T. Auf Eure Reaktionen bin ich schon sehr gespannt.

>>Download Gossenmix von K!D SH!IT<<

Kommentare:

mar hat gesagt…

als fremdscham-befreiter arte-hipster kann ich mich dunkel erinnern das es mal nen tracks-beitrag zum thema "bmore club" gab ... und zwar diesen hier: http://www.arte.tv/de/suche/2619536.html

na da bin ich mal auf den mix gespannt ...

Jenz Steiner hat gesagt…

Das ist doch die arte-Sendung, die Marcel Reich-Ranicki gelobt hat, als er diesen Fernsehpreis abgelehnt hat.

@@ hat gesagt…

auf meine f-tafte fitzt ein maikäfer

@@ hat gesagt…

Ranicki ist chef

Link Us