Dienstag, 31. August 2010

Wenn Berliner Wände sprechen könnten



... würden sie vielleicht nicht gleich ganze Romane erzählen. Für einen Deutsch-Rap-Song würde es aber vielleicht schon reichen. Der Emus Primus hat sich zum Ziel gesetzt, den gestalteten Steinen der Stadt eine, also seine Stimme zu verleihen und dieses Video ist ein Resultat dessen.

Link Us