Samstag, 18. Dezember 2010

AROK + SCIENTIST = GODLY GROOVES 2

Teil 1 war meiner Meinung nach schon der Kracher!


Mit dem zweiten Teil von Godly Grooves findet einer der unglaublichsten und bizzarsten Rare Groove Mixe seine würdige Fortsetzung. Auch wenn der Überraschungseffekt aus dem schnell vergriffenen Teil 1 nicht mehr wirkt, kann hier nochmals musikalisch und textlich aufgetrumpf werden. Die Bandbreite reicht von obskuren, funkigen Songs mit christlichen Texten, über fusionartige Jazzrocktitel bishin zu psychedelischem Rock, allesamt eingespielt von unbekannten Bands aus Deutschland und Österreich, meist releast auf kleinen Privatlabels in den 70ern. Mag dem ein oder anderen jetzt zu „nerdy“ klingen, ist aber mit Sicherheit DAS perfekte Weihnachtsgeschenk für die, die schon zu „Funkvergnügen“ oder „German Funk Fieber“ feiern konnten. Zudem haben die beiden Macher DJ Scientist und Arok ein hohes Preisgeld ausgesetzt: 500 Euro (!!) winken demjenigen, der als erster eine komplette Trackliste mitsamt Interpreten, Titelnamen und den zugehörigen LPs oder Singles mit Katalognummern schicken kann! Limited Edition 100 copies only!

HIER zu kaufen!

1 Kommentar:

Nutterich hat gesagt…

diese herrliche, wunderbare bewegung!

Link Us