Sonntag, 6. Februar 2011

Stumbled upon...


...auch wenn ihr vielleicht genauso regelmäßig wie einer meiner pipomixes abgrast, hier nochmal ein kleiner Wink / Mix von sector7G (Homer lässt grüßen) zum laufen lassen (mit Killing Skills, Juj, Robot Koch, DZA und und und):


Es ist Februar. Bekanntlich der inoffizielle jetzt-mach-ich-aber-wirklich-mein-Mixtape-fertig-Monat. In diesem Sinne: Gehabet euch wohl und drückt auf rec. Meine Kiste mit Leertapes wartet denn numehr auch schon seit knappen 14 Monaten auf's bespielt werden. Man sagt, Papier wäre geduldig. Ich finde, Magnetbänder stehen dem nur geringfügig nach.
Ein kleiner selbstbezogener Arschtritt, respektive wohlgemeinter Ermunterungspost für alle, die noch schöne Technics RS 373er ihr eigen nennen und das Mixen nicht verlernt haben. Go for it!

Beste,
Binh.


P.S.:
Ach ja, meine Lieblingsmixtapes bis hierhin sind immernoch: DJ Babu's "Comprehension", Real DJ Real's "Turntable Workout 2" und so ziemlich genau sieben Achtel der J-Rocc Mixes.
Alben, die sich wie ein Mixtape durchhören lassen, und demnach auch erwähnt sein sollten: Mike Boo's "Dunhill Drone Committee", Dex's "Jazz Files" und Mike Oldfield's "Tubular Bells".

Und eure?

P.P.S.:
Weitere Emfpehlungen: Cosmo Baker's "Still Good", Dejoe's "All Samples Cleared 1", Gaslamp Killer's "FL Decademix", 2tall, Kper & Clockwork und ihr "A Boom Bap Continuum Mix", Evil Dee's "Beatminerz" Serie, sowie Pfel's "Random" und Trouble's "Fresh Diggin'". Was vergessen?




Kommentare:

doctor do hat gesagt…

DJ Rocksta's Brennatrackx Vol. 1 + Vol. 2.5 freestyle injection

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

... der is fein....

Link Us