Montag, 9. Januar 2012

Klubsterben in Berlin

Clubszene hin, Clubszene her. Prenzlauer Berg ist längst nicht mehr ihr großes Zuhause. Lang ist die Liste der geschlossenen Locations. Und sie wird immer länger. Die Party-Karavane zieht weiter und zieht inzwischen auch ein anderes Publikum an. Zum Jahreswechsel schloss das Icon, Ende Januar folgt der Klub der Republik. Icon- und Gretchen-Betreiber Lars Döring ist kein Schwarzmaler, eher ein Macher und Optimist. Im Funkhaus Prenzlauer Berg erzählt er von seinen Zukunftsplänen und diskutiert mit Jenz Steiner über die Perspektiven Berliner Subkultur. Mit dabei sind kdr-Organisator Decon und verschiedene DJs aus Prenzlauer Berg.

Zum Stream www.piradio.de

1 Kommentar:

Der Ecoluddit hat gesagt…

Da bin ich ja neugierig. Wird bestimmt eine interessante Sendung :)

Link Us