Montag, 6. Februar 2012

75 Jahre Manfred Krug

Manfred Krug wird am Mittwoch 75. Die Lieder, die er vor gut 40 Jahren aufgenommen hat, gefallen selbst noch der Generation der 25-35jährigen heute. Den Gründen dafür bin ich im folgenden Radiokommentar nachgegangen, den man hier kostenlos anhören und runterladen kann.

1 Kommentar:

Binh hat gesagt…

...ein bisschen charmant.

Danke, Jenz. Hatte schon ganz vergessen, dass sein und mein Jahrestag aufeinanderfallen. Im übrigen gibt es von ihm auch ein unterhaltsames Buch im Econ Verlag. Nein, nicht über seine "Flucht" - sondern Gedichte. Nun ja, auch nicht ganz Gedichte. Eher " kleine Blähbeulen im Kopf", wie er das Werk nennt.

Und ganz nebenbei sollte man vielleicht auch das Günther Fischer Quartett lobend erwähnen, die ja nunmal auch das musikalische Schuhregal bereitstellten, in das Manne seine charmanten Quadratlatschen stellen konnte.

Dank und Gruß,
Binh.

P.S.: Lediglich mit seinen Evergreens habe ich aufgrund der doch etwas hölzernen bis ungelenken Ausdrucksweise / Intonation etwas Probleme mit dem warm werden.

Link Us