Sonntag, 12. Februar 2012

Ende einer Legende - Whitney Houston ist tot

Ihre Schallplatten waren als Bückware in den späten Achtzigern in der DDR heiß begehrt. Sie waren ein Stück Westen im Osten, ein Hoffnungsschimmer im grauen Alltag unserer Eltern im Arbeiter- und Bauernstaat.
Sie waren ein Muss in jeder Ferienlager- und Schuldisko. Sie liefen auf allen Sendern der Welt hoch und runter und werden es auch weiterhin tun.


Whitney Houston - I have nothing (South Africa, 1994)

Keine Kommentare:

Link Us