Samstag, 28. August 2010

So macht man es...

Letzlich hatte ich mich über das uninspirierte Black Milk Video beschwert. High Priest vom APC und Michael Fakesch (of former Funkstörung) zeigen nun, wie es besser geht. Geiler Beat, gute Raps und excellente, freshe Visuals.



Dank an nutriot

Kommentare:

V.Raeter hat gesagt…

kool!

"R.O.L" hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Der Ecoluddit hat gesagt…

oh, ja!

Gordon of Project: Mooncircle hat gesagt…

video ist wunderbar, aber sein flow klingt aufgesetzt und das macht zusätzlich das instrumental ziemlich langweilig...!

A Kid Called Drum hat gesagt…

geil

jstangier hat gesagt…

nä...nich geil...kein flow...und irgendwie wird in der bloggosphäre inzwischen jeder beat gefeiert der was elektromäßiges an sich hat, auch wenns sich anhört als hätte einer auf synthiekeys gekackt...und wo ich nu gerade so am haten bin...die "excellenten, freshen visuals" sind jetzt auch nich gerade weltbewegend oder?...aber bevor wir uns alle inne haare kriegen noch ein stichwort: geschmacksache!

JAOS hat gesagt…

Schließe mich an! Ich finde es sogar komplett schlecht.

Link Us